Destination & Erlebnis

Vor der imposanten Kulisse des Alpsteinmassivs mit dem Säntis liegt in hügeliger Voralpenlandschaft die Region St.Gallen-Bodensee.

Hier verbinden sich Gegensätze zu einem abwechslungsreichen Ferienangebot: St.Gallen, die Metropole der Ostschweiz, mit dem zum Weltkulturerbe erhobenen Stiftsbezirk ist ein echter Tipp für Städtereisefans. Am Bodenseeufer von Rorschach bis Altenrhein lockt der See mit Freibädern, Wassersport und spannenden Museen rund ums Fahren und Fliegen. Die ländlich geprägte Umgebung von St.Gallen ist ein herrliches Wander- und Fahrradgebiet, das den Blick immer wieder auf See und Berge freigibt.

St.Gallen-Bodensee

Textilland Ostschweiz

St.Gallen ist als Textilstadt weltweit bekannt. Designer verschiedener Modeunternehmen verarbeiten St.Galler Spitzen und präsentieren Sie an den bedeutendsten Modenschauen. Die Spitzen von St.Gallen werden von zahlreichen Prominenten wie Michelle Obama, Madonna und Adele getragen.

Die Ostschweiz ist international bekannt für ihre textile Tradition und ihr spezielles Know-how in dieser Branche.

Gewusst...
... dass um 1910 über die Hälfte der weltweiten Produktion aus der Ostwschweiz kam?
... dass die Stickerei mit einem Fünftel zum grössten Exportzweig der Schweizer Wirtschaft beitrug?

Vom Garn über Stickerei und Unterwäsche bis zu modischen und funktionalen Textilien mit modernster Technologie: Die Ostschweiz ist ein eigentliches «Textilland», geprägt von der Geschichte und ständig erneuert durch die zahlreichen erfolgreichen Unternehmen.

Einsteins Tipp
Runden Sie Ihren Aufenthalt in der Ostschweiz in einem Textilzimmer ab! In der Textilland Junior Suite des Einstein St.Gallen können Sie in textilen Träumen des renommierten Textilunternehmens Jakob Schlaepfer schlafen.

UNESCO Weltkulturerbe

Der Stiftsbezirk St.Gallen gehört aufgrund seiner ausserordentlichen Bedeutung für die Menschheit, seit 1983 zum UNESCO Welterbe. Die Stiftsbibliothek gehört zu den ältesten und bedeutendsten Stiftsbibliotheken der Welt. Die Stiftskirche wurde zwischen 1755 und 1766 erbaut und dient dem Bistum St.Gallen als Kirche.

Theater

Für alle kulturbegeisterten Personen bietet das Theater St.Gallen eine Auswahl an Schauspiel, Musical und Tanz. Bei jeder Spielzeit werden über 20 Neuinszenierungen herausgegeben und von über 150'000 Zuschauern besucht. Die St.Galler Festspiele auf dem Klosterplatz gehören zu den Highlights des Theater St.Gallen.

Roter Platz - Stadtlounge St.Gallen

Das grösste öffentliche Wohnzimmer der Schweiz wurde vom Architekten Carlos Martinez und der Künstlerin Pipilotti Rist realisiert. Abends wird die rote Stadtlounge durch schwebende Leucht-Monde in dezent wechselnden Farben in eine angenehme Lichtstimmung versetzt.

Schifffahrt Bodensee

Die Schweizerische Bodensee Schifffahrt nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise auf und um den Bodensee. Verweilen Sie auf dem Schiff oder entdecken Sie die charmanten Städte am Ufer des Sees.

Appenzellerland

Säntis & Aescher

Der Säntis ist mit 2501,9 m ü. M. der höchste Berg im Alpstein. Vom Säntisgipfel sieht man die Schweiz, Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Frankreich und Italien.

Das Berggasthaus Aescher wurde 1846 errichtet und zählt somit zu den ältesten Berggasthäusern der Schweiz. Der Aescher ist mit der Luftseilbahn von Wasserauen zur Ebenalp und danach mit einer 15-minütigen Wanderung, welche durch eine Höhle führt, erreichbar.

Appenzeller Schaukäserei

Erfahren Sie wie der Appenzeller Käse hergestellt wird, lernen Sie die Appenzeller Tradition hinter dem Rezept kennen und finden Sie heraus warum er der würzigste Käse überhaupt ist. Auf Voranmeldung kann der eigene Käse kreiert werden.