gambrinus jazz plus - global cats

Cyrille Aimée

Improvisation ist für die für den Grammy nominierte Künstlerin Cyrille Aimée nicht nur eine Technik, sondern eine Lebenseinstellung. Die gefeierte Sängerin wagte es, an Strassenecken in Europa zu singen und das Publikum auf den prestigeträchtigsten Jazzfestivals der Welt zu begeistern; sich hinauszuschleichen, um in Zigeunerlagern in ihrer Heimat Frankreich zu singen und am Broadway zu schauspielern; dem notorisch kritischen Publikum im New Yorker Apollo-Theater zu trotzen und von der New York Times als “aufsteigender Stern in der Galaxie der Jazzsänger” bezeichnet zu werden. Unter zahllosen Auszeichnungen gewann Aimée den Gesangswettbewerb des Montreux Jazz Festival und die Sarah Vaughn International Jazz Vocal Competition. Als Schauspielerin spielte Aimée zusammen mit Bernadette Peters in einer Hommage an Stephen Sondheim im New Yorker Stadtzentrum, was sie dazu inspirierte, tiefer in Sondheims Repertoire zu graben, was zu ihrem vierten und jüngsten Album Move On führte: Ein Sondheim-Abenteuer. Sie erzählte ihre Geschichte in Meisterkursen, einem TEDx-Vortrag und einigen Ansprachen auf der Konferenz für Weltfragen.

Geniessen Sie vor dem Konzert ein 2-Gang Menu im Bistro St.Gallen.

Information & Reservation

Tickets sind im Ticketshop erhältlich

Jetzt reservieren

Bistro St.Gallen

Normalpreis inkl. 2-Gang Menu: CHF 75.00 pro Person
Member inkl. 2-Gang Menu: CHF 70.00 pro Person
Normalpreis. CHF 38.00 pro Person
Member: CHF 33.00 pro Person

Türöffnung 18.00 Uhr | Konzertbeginn 20.00 Uhr

Für Sie empfohlen