eng | deu | 中国
Einstein St. Gallen

Nachhaltigkeit

„Green Meetings“ im Einstein St.Gallen

Unterhalb des Einstein Congress befindet sich eine der grössten Erdwärmeanlage Europas, mit welcher das Kühlen und Heizen des Kongresszentrums und Bürogebäudes sowie des Fitnessparks erfolgt. Zusätzlich wird mit derselben Anlage der Hotelkomplex beheizt. Der regionale Einkauf von Lebensmitteln, der Gebrauch von energieeffizienten Geräten sowie die standardisierte Abfallentsorgung und Recycling gekoppelt mit der verkehrsgünstigen Lage von St.Gallen ermöglichen Kongressorganisatoren äusserst nachhaltige Tagungen- und Veranstaltungen im Einstein St.Gallen abzuhalten.

Energiestadt St. Gallen

Die "Cités de l'énergie" (Energiestädte) wurden 2001 durch das Programm SuisseEnergie im Hinblick auf eine "Plattform für eine intelligente Energiepolitik" lanciert. Sie fördern die Nutzung von erneuerbaren Energien, eine umweltverträgliche Mobilität und eine nachhaltige Nutzung der Ressourcen. St. Gallen ist eine von 313 Energiestädten in der Schweiz.

European Energy Award Gold

Der Stadt St. Gallen wurde für ihr Engagement zu Gunsten einer nachhaltigen Energiezukunft das Label European Energy Award®Gold zugesprochen. Mit diesem Label werden die besten "Schüler" des Schweizer Labels "Cités de l'Energie" ausgezeichnet. Diese Städte haben mindestens 75% des Plans umgesetzt, zu dem sie sich verpflichtet haben.

Wärmerückgewinnung

Verfügbarkeit prüfen